Unser Service für dich

 

  • 30 Tage Rückgaberecht

  • Geld zurück Garantie

  • (A) Versandkostenfrei ab 29,- Euro 

  • Expresszustellservice

  • Voller Versicherungsschutz deiner Sendung

  • Sicheres Bezahlen mit PSD2 Verfahren

  • Versandkostenfreie Abholung in unserem Store

  • Ausgezeichnet für besonders hohe Kundenfreundlichkeit

      mehr erfahren

Nichts verpassen

 

Melde dich für unseren Newsletter an, und du bist immer über Produktneuheiten und Sonderangebote informiert.

    Unser Service für dich

 

  • 30 Tage Rückgaberecht

  • Geld zurück Garantie

  • (A) Versandkostenfrei ab 29,- Euro 

  • Expresszustellservice

  • Voller Versicherungsschutz deiner Sendung

  • Sicheres Bezahlen mit PSD2 Verfahren

  • Versandkostenfreie Abholung in unserem Store

  • Ausgezeichnet für besonders hohe Kundenfreundlichkeit

      mehr erfahren

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern. Näheres erfährst du hier.

Alle Produktpreise inkl. österr. MwSt. zzgl. Versandkostenpauschale.

© 2019 by DINO company. 

ZAHLUNGSARTEN

Vorkasse / Überweisung

VISA / Mastercard

Sofortüberweisung

MEDIA

Stationärer Handel

Bitte beachte unseren Datenschutz, wenn du auf unsere Social Media Seiten wechselst.

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern. Näheres erfährst du hier.

Alle Produktpreise inkl. österr. MwSt. zzgl. Versandkostenpauschale.

AGB

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Unsere Daten

3. Ihre Daten

4. Nutzung unserer Website

5. Warenverfügbarkeit

6. Vertragsabschluss

7. Elektronische Rechnung und Kommunikation

8. Freibleibendes Angebot

9. Der Bestellvorgang

10. Lieferverzug/Nachlieferung

11. Lieferung

12. Unzustellbarkeit einer Lieferung

13. Untergang einer Lieferung

14. Eigentumsvorbehalt

15. Preisangaben und Versandbedingungen

16. Widerrufbelehrung inkl. Muster
      Widerrufsformular zum Download

17. Datenschutzerklärung

18. Gewährleistung

19. Haftung/Haftungsauschluss

20. Sonstige Bestimmungen

21. Links auf unserer Website

22. Übertragung von Rechten und Pflichten

23. Höhere Gewalt

24. Rechte und Rechtsmittel

25. Umfang des Vertrages

26. Rechtsanwendung und Gerichtsbarkeit

27. Online-Streitbeilegung

28. AGB Download

1. Einleitung

 

Diese AGB legen zusammen mit den hierin genannten Dokumenten die Bedingungen fest, welche die Nutzung dieser Website www.dino-company.at und den Erwerb von Produkten über diese Website (nachstehend Bedingungen) regelt.

 

Bitte lesen Sie die Bedingungen, unsere Cookies-Policy und unsere Datenschutzerklärung vor Nutzung der Website aufmerksam durch. Durch die Nutzung unserer Website sowie durch die Aufgabe von Bestellungen über diese Website stimmen Sie diesen Bedingungen und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Wenn Sie mit den Bedingungen und/oder unseren Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sind, können Sie unsere Website nicht nutzen.

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Sie sind dazu verpflichtet, diese Bedingungen regelmäßig durchzulesen, da immer nur die aktuellen Bedingungen zur Anwendung kommen.

Alle Verträge, die Sie über diese Website mit uns abschließen, liegen diese AGB zugrunde. Sie erkennen dies bei sämtlichen Bestellungen an. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

2. Unsere Daten

 

Der Verkauf von Waren über diese Website erfolgt unter dem Markennamen „DINO company“ mit dem Zusatz „wohnen, schenken, lifestyle“ durch DINO company Handels GMBH, einem österreichischem Unternehmen mit eingetragenem Sitz in Europastraße 1, A-5020 Salzburg. Firmenbuchnummer FN187248s, HG Salzburg/Austria. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet: ATU 47868801.

3. Ihre Daten

Sämtliche von Ihnen übermittelnden Informationen und personenbezogenen Daten verarbeiten wir gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. Sie stimmen durch Nutzung dieser Website der Verarbeitung der Informationen und Angaben zu und versichern uns, dass alle von Ihnen übermittelten Daten und Informationen richtig, vollständig und zutreffend sind.

4. Nutzung unserer Website

Sie stimmen bei Nutzung dieser Website bzw. bei einer Bestellung über diese Website zu:

  • Diese Website ausschließlich für Bestellungen und rechtmäßige Anfragen zu nutzen

  • Keine irreführenden, falschen oder betrügerischen Bestellungen aufzugeben. Sollten wir feststellen, dass eine derartige Bestellung aufgegeben wurde, behalten wir uns das Recht vor, diese Bestellung nebst allfälligen Schadenersatzansprüchen zu stornieren, und die zuständigen Behörden darüber zu informieren.

  • Uns Ihre korrekten und vollständigen Daten, wie E Mail Adresse, Postanschrift und/oder sonstige Kontaktinformationen zu übermitteln. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir diese Informationen zwecks Kontaktaufnahme mit Ihnen im Rahmen Ihrer Bestellung verwenden dürfen. Beachten Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzbestimmungen.

 

Bei fehlenden Daten ist es uns nicht möglich, Ihre Bestellung zu bearbeiten. Weiter versichern Sie uns bei einer Bestellung über diese Website, mindestens 18 Jahre alt zu sein, und rechtsverbindliche Verträge abschließen dürfen.

5. Warenverfügbarkeit

Die auf dieser Website angebotenen Artikel und Transportkostenangaben sind ausschließlich für Lieferungen innerhalb Österreichs und Deutschland verfügbar.

Bestellungen aus dem restlichen Ausland können nur mit vorheriger Absprache und unserer Zustimmung bearbeitet werden. Setzen Sie sich unter diesen Umständen daher bitte vor Eingabe Ihrer Bestellung mit uns in Verbindung.

6. Vertragsabschluss

Die in unseren Bedingungen enthaltenen  Informationen und auf unserer Website enthaltenen Angaben stellen kein Verkaufsanbot dar. Es handelt sich dabei lediglich um eine Einladung zum Abschluss von Geschäften. Erst durch eine ausdrückliche Annahme Ihrer Bestellung kommt ein Vertrag zustande. Sollten wir Ihr Angebot nicht annehmen, werden Ihnen bereits von Ihrem Konto abgebuchte Beträge vollständig rückerstattet.

Um eine Bestellung zu tätigen, müssen Sie den vorbestimmten Online-Kaufvorgang komplett durchführen und den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ anklicken. Danach erhalten Sie von uns eine E Mail mit der Auftragsbestätigung. Dies bedeutet nicht, dass wir Ihre Bestellung angenommen haben. Ihre Bestellung stellt lediglich Ihr Angebot über einen oder mehrere Artikel dar.

Sämtliche Ihrer Bestellungen erfordern von uns einer Annahme, welche Sie in Form einer Versandbestätigung von uns erhalten. Der Vertrag bezieht sich immer nur auf jene Artikel, welche in der Versandbestätigung angeführt sind..
Sollten Sie binnen 30 Tagen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

7. Elektronische Rechnung und Kommunikation

Wir verwenden elektronische Rechnungen, welche Ihnen in Form von .PDF Dateien entweder per E-Mail zugesandt bzw. in Ihrem Konto hinterlegt werden. Auftrags- und Versandbestätigungen können Ihnen auch als HTML. File per E-Mail zugesandt werden. Unsere Kommunikation mit Ihnen erfolgt grundsätzlich per E-Mail oder über den Postweg. Sie stimmen zu, Rechnungen elektronisch zu erhalten, und mit uns per E-Mail zu kommunizieren, ansonsten Sie keine Bestellung auf unserer Website tätigen können.

8. Freibleibendes Angebot

Unser Angebot auf unserer Website ist freibleibend. Wir können Produkte jederzeit ändern oder entfernen. Wir behalten uns das Recht vor, ohne Angabe von Gründen eine Bestellung abzulehnen. Dies gilt auch nach Erstellung einer Auftragsbestätigung. Wir übernehmen keinerlei Haftung Ihnen oder Dritten gegenüber wegen Änderung oder Entfernung von Produkten auf unserer Website oder einer Ablehnung Ihrer Bestellung.

9. Der Bestellvorgang

Mit Anklicken des Buttons " in den Warenkorb " legen Sie den Artikel in einen virtuellen Warenkorb. Im Warenkorb erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu bestätigen und ggfls. zu korrigieren.

Nach Drücken des „Zur Kassa“ Buttons werden Sie aufgefordert, „1. Ihre Versanddaten“ einzugeben. Als nächstes wird die „2. Versandinformation“ angezeigt. An dieser Stelle können Sie Ihre Versandangaben nochmals überprüfen und ändern. Im unteren Bereich des Bildschirms können Sie die AGB und/oder die Rückgabebedingungen öffnen und lesen. Danach erhalten Sie als „3. Zahlung“ die Aufforderung, Ihre Zahlungsart auszuwählen. Der nächste Schritt beinhaltet „4. Bestellung überprüfen und abschließen“.

Dort erhalten Sie nochmals die Möglichkeit Ihre Angaben ggfs. zu korrigieren. Unmittelbar vor dem Button" zahlungspflichtig bestellen" erhalten Sie nochmals die Möglichkeit, die AGB und das Widerrufsrecht/Rückgaberecht zu öffnen und zu lesen. Sie bestätigen durch das Anklicken  „Ich akzeptiere AGB und Widerrufsrecht/Rückgaberecht“, diese zur Kenntnis genommen zu haben. Mit Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb befindlichen Artikel ab. Sie erhalten unmittelbar danach eine Empfangsbestätigung per E-Mail. 

 

Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung oder unserer Lieferung der Waren zustande. Folgende Unterlagen werden Ihnen entweder bei der Auftragsbestätigung als PDF zum Ausdruck oder spätestens bei der Lieferung auf dauerhaftem Datenträger zu Verfügung gestellt: Widerrufsbelehrung, Muster Widerrufsformular, Belehrung über einen allfälligen Entfall des Widerrufsrechtes. Der Vertragstext wird gespeichert und kann vom Kunden auf unserer Seite eingesehen werden.


Sollten Sie binnen 30 Kalendertagen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen von Ihnen werden wir in diesem Fall unverzüglich zurückerstatten.

 

10. Lieferverzug/Nachlieferung

Sollte ein Artikel, obwohl er auf unserer Website angeführt ist, momentan nicht lieferbar sein, werden wir Ihnen diesen Artikel nicht nachliefern, sondern die Bestellung anpassen. Den Differenzbetrag erstatten wir Ihnen umgehend zurück. Den nicht erhaltenen Artikel ersuchen wir Sie, dann nochmals zu bestellen.

11. Lieferung

Wir sind immer bemüht, alle bestellten Artikel rasch und vollständig an Sie zu senden. Die Angaben zu Lieferterminen finden Sie unter der Rubrik „ Versand- u. Zahlungskonditionen“. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben um Werktage handelt, d.h., um Tage zwischen Montag bis Freitag abzüglich allfälliger Feiertage. Sollten Sie binnen 30 Tagen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

12. Unzustellbarkeit einer Lieferung

Sollten wir eine an Sie gesendete Bestellung auch nach 2 Zustellversuchen nicht liefern können, gehen wir davon aus, dass Sie vom Vertrag zurücktreten, werden diesen stornieren und Ihnen die bereits geleistete Zahlung an uns (abzüglich unserer Vorleistung wie Frachtkosten) zurückerstatten.

13. Untergang einer Lieferung

Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe an diese selbst oder eine empfangsberechtigte Person, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über.

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware - auch beim Versendungskauf - mit der Übergabe der Kaufsache an den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde sich im Annahmeverzug befindet.

14. Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an den Produkten, welche wir Ihnen senden, geht erst nach vollständiger Bezahlung aller für die Produkte fälligen Beträge inkl. Versandkosten auf Sie über.

Soweit wir im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauschen, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf uns bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits wir die Ware von Ihnen zurückgesandt bekommen bzw. Sie die Austauschlieferung von uns erhalten.

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

15. Preisangaben und Versandbedingungen

Es gelten grundsätzlich die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Website dargestellt werden. Eine Korrektur offensichtlicher Irrtümer bleibt uns vorbehalten. Sämtliche Preise beinhalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Verpackungs- und Versandkosten, die grundsätzlich der Kunde trägt, werden den Preisen hinzugerechnet.

Wir versenden innerhalb Österreichs und nach Deutschland.

Die Versandkosten setzen sich wie folgt zusammen: Verpackungsmaterial, Verpackungsaufwand, Versandabwicklung und Frachtkosten. Diese Aufwendungen sind vom Besteller zu tragen und sind in unseren Versandkosten zusammengefasst.
Wir berechnen je Bestellung (nicht pro Artikel) eine Versandkostenpauschale. Wir liefern an Verbraucher nur haushaltsübliche Mengen pro Bestellung.

Für gewerbliche Kunden gilt: Sollte für eine Bestellung der Versand per Spedition erforderlich sein, so behalten wir uns vor, die Speditionskosten nachzuverrechnen.

Der Versand der Ware erfolgt grundsätzlich gegen Vorkasse, mittels Vorausüberweisung auf das Ihnen rechtzeitig mitgeteilte Konto von DINO company Handels GMBH, falls nicht etwas anderes vereinbart wurde.

Wir behalten uns die freie Wahl des Logistik-Partners vor.

...................................................

16. Widerrufsbelehrung

Sofern Sie als Verbraucher handeln, haben Sie das Recht Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-Mail) zu widerrufen. 

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, stellen wir Ihnen folgende Kontaktadressen zur Verfügung:

 

Unsere Postanschrift:

 

DINO company Handels GMBH

Europastraße 1, A-5020 Salzburg

 

Unsere Mailanschrift:​ kundenservice@dino-company.at 
 

Unsere Faxnummer: 0043(0)662 4226381


Um Ihr Widerspruchsrecht wahrzunehmen, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.   

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie die Vertragserklärung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Bei einem Teilwiderruf erhalten Sie bei pauschalem Versand die Versandkosten nicht ersetzt. Sollte durch Ihren Teilwiderruf die restlichen bei Ihnen verbliebenen Artikel eine Freimenge (versandkostenfrei ab ...) unterschreiten, werden Ihnen die Versandkosten nicht rückerstattet.

 

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an 

 

DINO company Handels GMBH

Europastraße 1, A-5020 Salzburg


zurückzusenden.

 

Bitte beachten Sie:
Die Artikel können aus technischen Gründen NICHT in unserem Geschäft im Europark abgegeben werden, sondern müssen per Versand an uns zurückgesendet werden.


Die Rücksendefrist  ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Achtung: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Unfreie Rücksendungen oder Rücksendungen per Nachnahme werden von uns nicht entgegengenommen!!! 


Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

...................................................


Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen

a. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
b. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
c. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

 

Unser Widerrufsformular im PDF-Format: DOWNLOAD

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

17. Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

​Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

​Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“).

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Weitere rechtliche Grundlagen befinden sich im Telekommunikationsgesetz (TKG 2003).

​Begriffe

Arten der verarbeiteten Daten

​Sofern vom Nutzer explizit übermittelt: Bestandsdaten (Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos). Während der Benutzung der WEB-Seite: Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

​Kategorien betroffener Personen

​Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

​Zweck der Verarbeitung

​Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte. Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern. Sicherheitsmaßnahmen. Reichweitenmessung/Marketing.

​Verwendete Begrifflichkeiten

​„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

​„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

​Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

​Grundlage

​Maßgebliche Rechtsgrundlagen

​Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

​Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

​Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

 

​Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

​Übermittlungen in Drittländer

​Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht.

Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

​Betroffene

​Rechte der betroffenen Personen

​Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

​Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

​Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

​Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

​Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

​Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

​Widerspruchsrecht: Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

​Kontakt mit uns

​Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen max. sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

​Cookies

​Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

​Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

​Wir verwenden folgende Cookies

​PHPSESSID: Das Content Management System WORDPRESS am Web-Server setzt dieses Cookie, um sich die Zustände des Benutzers bei Seitenanfragen zu merken. Das Cookie wird beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

 XSRF-TOKEN: Dieser Cookie enthält eine eindeutige ID, die eine Verknüpfung zu den Sitzungsinformationen des Benutzers in Ihrer Datenbank darstellt. Der Browser liefert diesen Cookie bei zukünftigen Anfragen und der Server weiß wer Sie sind. Der Cookie ist nur während der aktuellen Browsersitzung gültig und wird beim Schließen des Browsers gelöscht

 svSession Cookies: Es ist ein Cookie, der den Zugriff von Benutzern auf WIX-Sites verfolgt.

​HS: Es ist ein essentieller Wix-Cookie, der sicherstellt, dass die richtige Seite für die Anfrage des Browsers geladen wird. Der Cookie wird am Ende der Sitzung gelöscht.

​Cookies werden auf allen Websites, welche mit Wix gebaut werden, implementiert. In der folgenden Tabelle wird angeführt, welche Cookies Wix auf Websites von Wix implementiert.

​Name des Cookie/Lebensdauer/Zweck

 svSession-----Permanent---------creates activities an BL

hs-----Session-----Securrity

incap_ses_${Proxy-ID}_${Site-ID} -----Session-----Security

incap_visid_${Proxy-ID}_${Site-ID} -----Session-----Securrity

nlbi_{ID}  -----Persistent cookie-----Securrity

XSRF-TOKEN -----Persistent cookie-----Securrity

smSession-----2 Wochen-----identify logged in site members

​Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Mehr Informationen zu Cookies finden Sie hier: Wikipedia

​Löschung von Daten

​Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt.

D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

​Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

​Hosting

​Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

​Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

​Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

​Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

​Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

​Sichere Datenübertragung

​Die bei der Datenübertragung ausgetauschten Daten sind sicher, da diese Seite ein validiertes, vertrauenswürdiges HTTPS Server-Zertifikat verwendet. Ausgestellt durch „Let’s Encrypt Authority X3“. Die Verbindung zu dieser Seite ist verschlüsselt und authentifiziert durch Verwendung von TLS 1.2 (ein robustes Protokoll), ECDHE_RSA mit P-256 (starker Schlüssel Exchange) und AES_128_GCM (starker Cipher). Alle Resources werden sicher zur Verfügung gestellt.

​Registrierfunktion

​Die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung erweiterter Informationen verwendet. Auf dieser Seite erfolgt der Registrier-Prozess ausschließlich per eMail-Anfrage durch den Benutzer durch Angabe von [Vorname, Nachname, Telefonnummer eMail-Adresse, Firmenname].

Die zugesandten, generischen Log-IN-Daten sind ein [generischer Benutzername, generisches Passwort] und für alle Benutzer dieselben. Die im Rahmen des späteren LogIN eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Beim späteren, generischen Log-IN LogIn wird die [IP-Adresse] registriert. Die Nutzer können über Angebots- oder Registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden.

​Verwendung von Facebook Social Plugins


Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins")  des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.


Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.


Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.


Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.


Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Verwendung von Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

 

Soweit Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden.

 

Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen.

 

Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies").

Wenn Sie die Erfassung Ihrer Nutzderdaten durch Google Analytics generell auf allen Webseiten verhindern möchten, laden Sie das unter dem folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunter und installieren es: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

​​Onlinepräsenzen in sozialen Medien

​Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzer kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

​Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

​Instagram

​Sofern der Nutzer Mitglied der Plattform Instagram ist, kann Instagram nach Aufruf des o.g. Links dem dortigen Profil des Nutzers zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388

​Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

​Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

​Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden.

Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

​Websiteanbieter

​Diese Website wird von WIX.com Ltd. bereitgestellt. Wix.com Ltd. ist eine auf dem Cloudprinzip basierende Online-Plattform zur Erstellung von HTML5-Websites und Mobile-Websites. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in 40 Nemal Tel Aviv St., Tel Aviv, Israel oder Wix.com Inc. , 500 Terry A. Francois Boulevard, 6th Floor, San Francisco, CA, 94158 oder Wix.com Luxembourg S.a.r.l, 5, rue Guillaume Kroll, L-1882 Luxembourg.

​Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Wix.com Ltd. finden Sie in der Datenschutzerklärung von WIX .

​Wix.com Ltd. erklärt in seinen Datenschutzrichtlinien,  zertifizierter Teilnehmer des EU-US Privacy Shield Frameworks. und des Swiss-US Privacy Shield Frameworks zu sein. 

Wix.com hat sich dazu verpflichtet, sämtliche von Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) bzw. von der Schweiz erhaltenen personenbezogenen Daten gemäß dem Privacy Shield Framework entsprechend dessen geltenden Prinzipien handzuhaben.

Weitere Informationen über das Privacy Shield Framework finden Sie auf der Privacy Shield Liste des US-Handelsministeriums unter https://www.privacyshield.gov.

​Kontakt

​Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

​Ihre Rechte in Zusammenfassung

​Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien,

dsb@dsb.gv.at).

​Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

​Verantwortlicher: DINO company Handels GMBH, Europastraße 1, 5020 Salzburg, kundenservice@dino-company.at

18. Gewährleistung

Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

 

Unternehmer haben uns innerhalb von 1 (einer) Woche ab Empfang der Ware offensichtliche Mängel der Ware schriftlich oder in Textform anzuzeigen, andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsrechts ausgeschlossen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Mängelanzeige.

Bei Unternehmern leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach eigener Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

19. Haftung/Haftungsausschluss

Soweit in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich angegeben, beschränkt sich unsere Haftung in Zusammenhang mit Artikeln, die über unsere Website gekauft werden, nur auf den Kaufpreis dieser Artikel.

 

Ungeachtet vorstehender Bedingungen kann unsere Haftung in folgenden Fällen weder eingeschränkt noch aufgehoben werden:

i. Bei  Todesfolge  oder  Personenschäden,  die  durch  Fahrlässigkeit  unsererseits  verursacht wurden ii. Bei Betrug oder arglistiger Täuschung oder iii. In einem Fall, in dem es ungesetzlich oder rechtswidrig wäre, unsere Haftung auszuschließen oder zu beschränken oder ausschließen oder beschränken zu wollen.

Vorbehaltlich des vorstehenden Abschnitts und soweit gesetzlich zulässig und wenn in diesen Bedingungen nicht anderweitig festgelegt, übernehmen wir keine Haftung für folgende Verluste, gleich welche Ursache zugrunde liegt:

 i. Verdienst- oder Umsatzverluste ii. Geschäftsverluste iii. Gewinn- oder Vertragsverluste iv. Verluste von erwarteten Einsparungen v. Datenverluste und vi. Verluste von Verwaltungs- oder Bürozeiten.

Auf Grund der offenen Art dieser Website und der Möglichkeit von Fehlern bei der Speicherung und Übertragung digitaler Informationen übernehmen wir keine Gewährleistung für die Genauigkeit und Sicherheit der an diese Website übertragenen oder von dieser Website abgerufenen Informationen, außer wenn es auf dieser Website ausdrücklich so angegeben ist.

 

Alle auf diese Website gestellten Produktbeschreibungen, Informationen und Materialien werden „so wie sie sind“ und ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien darauf zur Verfügung gestellt, es sei denn, diese sind gesetzlich festgelegt. Schließen Sie in diesem Sinne als Verbraucher oder Kunde einen Vertrag ab, sind wir verpflichtet, Waren vertragskonform zu liefern, wobei wir Ihnen gegenüber bei Vertragswidrigkeiten zum Zeitpunkt der Lieferung haftbar sind.

 

Die Ware gilt als vertragskonform, wenn sie: (i) Unserer Beschreibung und der Qualität entspricht, wie auf unserer Website dargestellt, (ii) für die Zwecke geeignet ist, für die Artikel dieser Art üblicherweise verwendet werden und (iii) Qualität und Leistung aufweist, wie bei dieser Art von Artikeln üblich und vernünftigerweise zu erwarten ist.

Soweit gesetzlich zulässig, schließen wir alle Gewährleistungen mit Ausnahme derjenigen aus, die rechtmäßig zugunsten von Verbrauchern und Kunden nicht ausgeschlossen werden.

Die von uns verkauften Produkte - insbesondere handwerkliche Produkte - weisen häufig die Eigenschaften der bei der Herstellung verwendeten natürlichen Materialien auf. Diese Eigenschaften - wie Schwankungen bei Fasern, Textur, Knoten und Farben - gelten nicht als Fehler oder Beschädigung im Sinne der Gewährleistung. Vielmehr sollten Sie damit rechnen und diese würdigen. Wir wählen nur die qualitativ hochwertigsten Produkte aus. Diese Eigenschaften natürlicher Materialien sind jedoch unvermeidbar und müssen als Teil der individuellen Beschaffenheit des Artikels akzeptiert werden.

Die in der Klausel enthaltenen Bestimmungen beeinträchtigen weder Ihre Rechte als Verbraucher und Kunde, noch Ihr Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

Wir haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer von  uns gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

Wir übernehmen keine Haftung für Satz- u. Druckfehler auf unsere Website und behalten uns das Recht vor, bestehende fehlerhafte Angaben jederzeit auszubessern. Dies betrifft insbesondere auch fehlerhafte Preisangaben. Sollten Sie bei uns Produkte aufgrund fehlerhafter Preisangaben bestellen, werden wir Sie darüber informieren, und Ihnen einen Rücktritt Ihrer Kaufabsicht anbieten. Sie können nicht darauf bestehen, den Artikel zu einem fehlerhaften Preis zu erstehen.

Sämtliches Bildmaterial auf unsere Website ist Eigentum der DINO company Handels GMBH und darf nur mit unserer schriftlichen Genehmigung kopiert bzw. verwendet werden.

20. Sonstige Bestimmungen

Wir werden sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstesdatenschutzgesetzes sowie der DSGVO beachten.

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Kaufvertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Im grenzüberschreitenden Lieferverkehr gilt österreichisches Recht.

Soweit Sie als Kunde Kaufmann/Kauffrau sind, gilt als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis der Sitz von  DINO company Handels GMBH, dies ist Salzburg Stadt.

21. Links auf unserer Website

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites.  Diese Links dienen ausschließlich zur Information.  Wir haben keinerlei Kontrolle über die Inhalte besagter Websites. Demzufolge übernehmen wir keinerlei Haftung für Schäden oder Verluste, die aus der Nutzung solcher Links resultieren.

22. Übertragung von Rechten und Pflichten

Der Vertrag zwischen Ihnen und uns ist sowohl für Sie als auch für uns und für unsere jeweiligen Nachfolger, Abtretungsempfänger und Erbenverbindlich. Sie sind nicht berechtigt, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung einen Vertrag oder irgendwelche Ihrer Rechte  oder Pflichten im Rahmen eines solchen Vertrages zu übertragen, abzutreten, zu erheben oder anderweitig darüber zu verfügen.

 

Während der Laufzeit des Vertrages können wir zu jeder Zeit den Vertrag sowie alle unsere Rechte oder Pflichten im Rahmen des Vertrages übertragen, abtreten, erheben, weitervergeben oder anderweitig darüber verfügen.

Zur Vermeidung etwaiger Missverständnisse wird festgehalten, dass eine solche Übertragung, Abtretung, Erhebung oder sonstige Verfügung Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher je nach Anwendbarkeit nicht beeinträchtigt und die  gesetzlichen Gewährleistungsansprüche oder Ihnen gegenüber ausdrücklich oder stillschweigend  abgegebene Gewährleistungen nicht aufzuheben, zu verringern oder auf sonstige Weise einzuschränken vermag.

23. Höhere Gewalt

Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder die Verzögerung der Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen eines Vertrags, die durch Ereignisse hervorgerufen werden, die außerhalb unserer Kontrolle liegen („Ereignis höherer Gewalt“).

Höhere Gewalt umfasst alle Handlungen, Ereignisse, nicht  eingetretene  Ereignisse,  Unterlassungen oder Unfälle, die sich unserer Kontrolle entziehen, einschließlich u.a. folgender Fälle:

Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen , Unruhen, Aufstände, Invasionen, terroristische Anschläge oder  die Androhung terroristischer Anschläge, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder die Androhung von oder Vorbereitung auf einen Krieg, Brände, Explosionen, Stürme, Überschwemmungen, Erdbeben, Einstürze, Epidemien oder andere Naturkatastrophen, Unmöglichkeit der Verwendung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, Kraftverkehr oder von anderen öffentlichen oder privaten Transportmitteln, Unmöglichkeit der Verwendung von öffentlichen oder privaten Telekommunikationssystemen, Einführung oder Änderung von Rechtsvorschriften, Erlassen, Gesetzen, Verordnungen von Regierungen oder Behörden. Alle Streiks, Ausfälle oder Unfälle im See- oder Binnentransportwesen, der Post oder sonstiger Art von Transport

Unsere Pflicht zur Vertragserfüllung gilt für den Zeitraum, für den das Ereignis höherer Gewalt andauert, als ausgesetzt und uns steht eine Verlängerung der Erfüllungszeit zu, welche der Dauer dieses Zeitraums entspricht. Wir werden uns nach allen Kräften bemühen, das Ereignis höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, die es uns ermöglicht, unseren Verpflichtungen im Rahmen des Vertrages trotz eines Ereignisses höherer Gewalt nachzukommen.

 

24. Rechte und Rechtsmittel

Falls wir es zu irgendeinem Zeitpunkt während der Laufzeit des Vertrages versäumen auf die strikte Erfüllung Ihrer Pflichten im Rahmen des Vertrages oder dieser Bedingungen zu bestehen, oder falls wir irgendwelche Rechte oder Rechtsmittel, die uns im Rahmen des Vertrages oder dieser Bedingungen zustehen, nicht ausüben, stellt dies keinen Verzicht auf diese Rechte und Rechtsmittel und keine Einschränkung dieser Rechte oder Rechtsmittel dar und entbindet Sie nicht von deren Erfüllung.

Ein Verzicht unsererseits auf ein bestimmtes Recht oder Rechtsmittel stellt keinen Verzicht auf andere aus diesem Vertrag oder diesen Bedingungen hervorgehenden Rechte oder Rechtsmittel dar.

Ein Verzicht unsererseits in Bezug auf Ihre Verpflichtungen laut dieses Vertrags oder  dieser Bedingungen wird erst dann wirksam, wenn Ihnen ausdrücklich mitgeteilt wird, dass es sich um einen Verzicht unsererseits handelt und diese Mitteilung in schriftlicher Form erfolgt.

 

25. Umfang des Vertrages

Diese Bedingungen und alle Dokumente, auf die darin Bezug genommen wird, stellen den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Vertragszweck dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, Abmachungen oder Absprachen zwischen Ihnen und uns, gleichgültig, ob diese mündlich oder schriftlich erfolgt sind.

Sie und wir bestätigen, dass weder Sie sich, noch wir uns bei Abschluss eines Vertrages auf irgendeine Erklärung oder Absprache berufen werden, die von der anderen Partei abgegeben wurde oder sich aus irgendwelchen Angaben oder Dokumenten der Verhandlungen, die zwischen Ihnen und uns vor Abschluss des Vertrages stattgefunden haben, ableiten lässt, es sei denn, dies ist ausdrücklich in diesen Bedingungen angegeben.

Weder Ihnen noch uns steht irgendein Rechtsmittel in Bezug auf eine falsche Aussage, die von der jeweils anderen Partei mündlich oder schriftlich vor dem Datum des Vertragsabschlusses erfolgt ist, zu (sofern nicht eine solche falsche Aussage auf betrügerische Weise erfolgt  ist).  Das  einzige Rechtsmittel der anderen Partei ist das für Vertragsverletzung anzuwendende Rechtsmittel, wie in diesen Bedingungen vorgesehen.

Wir sind berechtigt, diese Bedingungen jederzeit zu überarbeiten und zu ändern.

Für Sie finden die Vorschriften, Bedingungen und die Datenschutzerklärung Anwendung, die zu dem Zeitpunkt der Nutzung dieser Website oder Aufgabe einer Bestellung in Kraft sind, außer wenn es laut Gesetz oder auf regierungsbehördliche Veranlassung notwendig ist, diese Vorschriften, Bedingungen oder Datenschutzerklärung zu ändern. In diesem Falle finden mögliche Änderungen auch auf Bestellungen Anwendung, die vorher von Ihnen aufgegeben wurden.  

26. Rechtsanwendung und Gerichtsbarkeit

Die Nutzung unserer Website und sämtliche Verträge über den Kauf von Produkten über unsere Website unterliegen dem österreichischen Recht.

Alle Streitfälle, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Website oder diesen Verträgen ergeben, unterliegen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit österreichischen Gerichte.

Wenn Sie einen Vertrag als Verbraucher abschließen, beeinträchtigt diese Klausel nicht Ihre gesetzlich festgelegten Rechte, wie in den geltenden anwendbaren Rechtsvorschriften anerkannt.

27. Online-Streitbeilegung

Wenn Sie sich als Käufer in Ihren Rechten verletzt sehen, können Sie Ihre Beschwerde per E-Mail unter der Adresse kundenservice@dino-company.at an uns richten, um eine außergerichtliche Einigung anzustreben. Wir werden uns auf jeden Fall bemühen, eine für Sie zufriedenstellende Lösung zu finden.

Wenn Sie Verbraucher sind, haben wir Ihnen gemäß dem Alternativen Streitbeilegung-Gesetz den Link zur Online-Streitbeilegungsplattform zur Verfügung zu stellen.

Dieser Link lautet wie folgt: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage.

Sie können allfällige Beschwerde auch an die oben angegebene E -Mail -Adresse richten.

Diese AGB sind für Bestellungen ab dem 01.09.2019 gültig bis auf Widerruf.

 

 

28. Unsere AGB im PDF-Format: DOWNLOAD

 

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie ein Zusatzprogramm, wie zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader, welchen Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Adobe Acrobat Readers finden Sie hier.